Unser Team

Zentrum für Innere Medizin, Herz- Kreislauf, Gefäßmedizin, Prävention und Sportleistungsdiagnostik

Dr. med. Jochen Mollenhauer

  • Facharzt für Innere Medizin-Kardiologie-Angiologie
  • Spezialist für Innere Medizin, Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin
  • Bluthochdruckbehandlung (Hypertensiologe DHL®)
  • Nebentätigkeit als Universitärer Konsiliararzt
  • Fachkunde internistisches Röntgen -Radiologische Notfalldiagnostik
  • Schlafmedizinische Qualifikation
  • Fachkunde Notfallmedizin
  • Verkehrsmedizinische Qualifikation

besondere Schwerpunkte:
Präventionsmedizin, Cardiovaskuläre Medizin, Sportleistungsdiagnostik

Geburtsort:  Fulda, verheiratet, 2 Kinder

Studium

1980/81 Studium für das Lehramt an Gymnasien mit der Fächerkombination Katholische Theologie/Biologie an den Universitäten in Mainz und Gießen
1981 – 1987 Medizinstudium an den Universitäten in Bonn und Gießen.

Ärztliche Prüfung und Approbation 1987

Promotion in 1988

Erwerb der Gebietsbezeichnung für Innere Medizin in 1995

Erwerb der Schwerpunktbezeichnungen Angiologie in 1997 und Kardiologie in 1998

Hypertensiologe DHL ®

Fachkundenachweise für

  • Notfallmedizin
  • schlafmedizinische Qualifikation
  • radiologische Notfall–  sowie internistische Röntgendiagnostik
  • verkehrsmedizinische Qualifikation

Ärztliche Tätigkeit

mehr als 10-jährige Weiterbildung in Universitätsinstituten/Universitätsklinken und Lehrkrankenhäusern in Pharmakologie, Innere Medizin; nichtinvasiver und invasiver Kardiologie und Angiologie, Gastroentrologie, Diabetologie, Röntgendiagnostik, Intensiv -und Notfallmedizin, Gutachtenerstellung und  Studiendurchführung

1987 – 1988: als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pharmakologischen Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Professor K. Schrör)

1988 – 1991: als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Klinik , Abt. Kardiologie, Angiologie, Pneumologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Professor W. Kübler)

1991 – 2000: als Mitarbeiter an der Medizinischen Klinik I (Schwerpunkt Kardiologie/Angiologie, Städtisches Klinikum Worms (Professor P. Limbourg), Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

seit dem Sommer 2000 in eigener Praxis als Internist, Kardiologe und Angiologe niedergelassen.

Berufspolitische Aktivitäten

1986 – 2000 als Mitglied des Marburger Bundes sowie von 1996 – 2000 Vertreter in der Vertreterversammlung sowie Mitglied des Fortbildungsausschusses der Bezirksärztekammer Rheinhessen

Verschiedene Publikationen sowie Vorträge auf nationaler und internationaler Ebene

Durchführung wissenschaftlicher Studien in der Klinik und der eigenen Praxis

Die eigene ärztliche Fortbildung wird durch Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Kursen an Universitäten/Instituten mit hochrangigem kardiologisch/angiologischem Ruf gesichert.

Das Team

Birgit Weber-Heuschmidt (Präventionsmedizin, Sportleistungsdiagnostik, QBA)

Marion Seib (Praxisorganisation, Hygienebeauftragte)

Jaqueline Nahrgang (Praxisorganisation, Ultraschall)

Melanie Menges (Praxisorganisation)

Nadia Sandritter (Auszubildende MFA)

Alle sind erfahrene medizinische Fachangestellte/Krankenschwestern, die sich durch interne und externe Fortbildungen besonders für eine Tätigkeit in der Prävention, der inneren- und cardiovasculären Medizin sowie der Sportleistungsdiagnostik qualifiziert haben und sich regelmäßig weiterbilden.

» Zurück zur Startseite

Sprechzeiten

Unsere Sprechzeiten sind:

Montag09.00 – 12.00 | 14.30 – 17.00
Dienstag09.00 – 12.00 | 14.30 – 18.00
Mittwoch09.00 – 12.00
Donnerstag09.00 – 12.00 | 14.30 – 17.00
Freitag09.00 – 12.00

Privat- und Präventionssprechstunde

Mo, Di, Do, Fr08.00 – 09.00
Mo und Do16.00 – 17.00
Di17.00 – 18.00

sowie nach Vereinbarung

Barrierefreier Zugang

Anfahrt