0

Übersicht über unsere technischen Untersuchungen

Folgende kardiologisch - angiologischen - internistischen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden werden in der Praxis durchgeführt. Nicht alle sind zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung erbringbar, können aber als Selbstzahlerleistungen angeboten werden:

  • Ein- und zweidimensionale Echokardiographie
  • Farbdopplerechokardiographie
  • Gewebedoppler
  • Kontrastechokardiographie
  • Transösophageale Echokardiographie (TEE - Schluckecho)
  • Stressechokardiographie, dynamisch (ergometrisch) und pharmakologisch
  • Ultraschalluntersuchung des Abdomens und der Schilddrüse
  • Doppler und Farbcodierte Duplexsonographie der
    • hirnversorgende Gefäße (Schlaganfallprophylaxe)
    • peripheren Arterien und Venen
    • Phlebosonographie (Thrombosediagnostik)
    • Abdominalgefäße und Nierenarterien
  • Gefäßdiagnostik (Verschlußdruckmessung, VVP, LRR, akrale Oszillographie auch mit Kälteprovokation)
  • Ruhe-EKG
  • 12-Kanal-Belastungs-EKG
  • Herzkatheteruntersuchungen – PCI - Stentimplantationen
  • Cardio-MRT / Cardio-CT-Diagnostik des Herzens und der Gefäße
    (in Kooperation)
  • Langzeit-EKG mit ST-Segmentanalyse
  • Ereignis Recording (Event-Recording)
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatorkontrolle
    • Programmierung und Testung verschiedener Aggregate
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsdiagnostik mit Spirometrie und Resistancebestimmung
  • Messung des Sauerstoffgehalts im Blut
  • Schlafmedizinische Untersuchungen (Schlafapnoescreening)
  • Laboruntersuchungen des Urins, des Blutzuckers, von Entzündungsparametern, von Gerinnungswerten, von Troponin T im Rahmen der Infarktdiagnostik im eigenen Labor
  • Internistische Röntgendiagnostik insbesondere der Thoraxorgane und der Nebenhöhlen
  • Präventionsmedizin /Selbstzahlerleistungen